Über die Initiative

Die Schülerinitative wurde am 25.04.2018 gegründet.

 

Der Vorstand der Schülerinitiative proTablet-Computer stellt sich vor:

FS Generalsekretär, Fotos

JL Presse & Öffentlichkeitsarbeit, Projekt Zukunftsdenker

TLH Teachers Communication Manager, Projekt Zukunftsdenker

LL Chief Executive Officer, Terminplanung

JH Digitalisierungsbeauftragter

J-LD Datenschutz und Datensicherheit

OS Gleichstellungsbeauftragter

JR Beauftragter für Demokratie und Menschenrechte

 

Weitere Mitglieder der Initiative:

TH, KS, DR, TS, JFK



Die Schülerinitiative pro Tablet-Computer setzt sich dafür ein, dass am gesamten Gymnasium Hittfeld Tablet-Computer im Unterricht für Präsentationen, Mitschriften und langfristig auch als Bücherersatz eingesetzt werden können.“


Die SI informiert:

Die Schülerinitiative proTablet-Computer informiert über folgende Wege:

- Online-Blog Neues Lernen

Website https://schuelerinitiative-tabletpc.jimdofree.com/

- Soziale Medien

 

 

Aktuell laufende Projekte:

- Projekt Zukunftsdenker (auf Beschluss der 1. Tagung)

- Pilotprojekt der Nutzung von Tablet-Computern im Fachunterricht Deutsch, Mathe, Physik, Erdkunde, Politik und Wirtschaft in einer 11. Klasse (auf Beschluss der 0. Tagung des ZK und Absprache der entsprechenden Fachlehrer)

- Gesprächen mit Lehrerinnen und Lehrern, sowie Schülerinnen und Schülern und Hausmeisterinnen und Hausmeistern.


Die Schülerinitiative informiert über den Online-Blog Neues Lernen stets aktuell


Satzung

§1 Die Schülerinitiative proTablet-Computer ist weder rechts, noch links, weder grün noch blau, weder Mitte noch Rand und weder sozialistisch noch konservativ.

 

§2 Die  Schülerinitiative proTablet-Computer ist gemeinnützig, demokratisch und der Zukunft zugewandt.

 

§3 Die  Schülerinitiative proTablet-Computer setzt sich dafür ein, dass am gesamten Gymnasium Hittfeld Tablet-Computer im Unterricht für Präsentationen, Mitschriften und langfristig auch als Bücherersatz etabliert werden können und dürfen. Die Schülerinitiative pro Tablet-Computer setzt sich zum obersten Ziel, Lehrerinnen und Lehrern, ebenso wie Schülerinnen und Schülern (SuS) die Vorteile der neuen Lehrmethoden näher zu bringen.

 

§4 Die  Schülerinitiative proTablet-Computer wird von dem Vorstand repräsentiert und geleitet. Dieser besteht aus den Gründungsmitgliedern und weiteren SuS. Jeder kann in den Vorstand aufgenommen werden.

 

§5 Interessierte SuS können gerne Mitglied der SI proTablet-Computer werden. Interessierte wenden sich bitte an den Bereich Kontakt oder sprechen in der Schule ein Mitglied an.

 

§6 Datenschutz ist richtig und wichtig.


§7 Die Schülerinitiative proTablet-Computer ist nach §86 NSchG eine Schülergruppe am Gymnasium Hittfeld.


  ,,Die Satzung steht für Demokratie und Menschenrechte - genauso wie ich"

-JR-